deutsch english french español portugise dutch italiano polish hrvatska srpski russian turkish greek 日本語
 
13
August
2009

Endlich richtig fahren

Jetzt auch in Deutschland erlaubt

Geschafft! Es hatten mir noch die beiden der Stempel des Fahrlehrers in meinem Lernfahrausweis gefehlt. Diesen hätte ich gleich nach der letzten Fahrstunde abholen müssen. Da ich jedoch danach noch in der Nacht arbeiten gehen musste, ging das irgendwie unter.

Lernfahrausweis mit Stempeln der Fahrschule
Lernfahrausweis mit Stempeln der Fahrschule
Mit einem kleinen bischen Verspätung, bedingt durch meine Arbeitszeiten (Schichtdienst mit Nachtbereitschaften), konnte ich nun beim zuständigen Straßenverkehrs­amt des Kantons meinen Lernfahrausweis gegen einen aktualisierten Führerausweis im Kreditkartenformat eintauschen. Einfach, schnell und problemlos.

Wie in der Schweiz üblich, bekommt man die Rechnung mit der Post. Also kurz anstehen, das Anliegen vortragen, fünf Minuten warten und schon hat man den neuen, aktualisierten Führerausweis in der Hand.

Der aktualisierte schweizerische Führerausweis
Der aktualisierte schweizerische Führerausweis
Ich bin schon gespannt wie lange es in Deutschland dauert bis ich meinen Führerausweis zum Führerschein umschreiben lassen konnte und auch alle Klassen wieder mit drin sind.

Beim notwendigen Umschreiben auf den schweizerischen Führerausweis sind ein paar Klassen weggefallen. Eigentlich darf ich ja Fahrzeuge bis 7,5 t fahren.

Dafür wäre in der Schweiz noch ein ärztliches Attest notwendig gewesen. Darauf habe ich verzichtet, denn es war ja klar, dass ich den Führerausweis nur kurz haben werde. Zurück in Deutschland kann ich die »unbefristet gültigen« Klassen beziehungweise Ergänzungen wieder nachtragen lassen. So hatte ich es jedenfalls am Telefon von der für mich zuständigen Zulassungstelle in Deutschland gesagt bekommen.
Über den Autor dieses Beitrags
Avatar Martin »X_FISH« Schmidt
E-Mail: lqTyhDUyvpzMlMKIhYzEyoJS
Websites: www.x-fish.org www.gaskutsche.de
YBR-125-Besitzer von 05.2009 bis 07.2011
Führerschein seit 07.2011 (A), 08.2009 (A1), 10.1993 (B)
Aktuelle Maschine: '95 Yamaha XJ 600 S / '97 Suzuki GSF 1200
Weitere Informationen: Blog-Startseite
ICQ44570609

Werbehinweise
Text ausklappen


Permalink
BB-Code
Einfach per Klick auf den Button markieren und anschließend mit der Tastenkombination Strg+C in die Zwischenablage kopieren


helpWie funktioniert das alles hier?participateWie kann man bei www.ybrfreun.de mitmachen?