deutsch english french español portugise dutch italiano polish hrvatska srpski russian turkish greek 日本語
 

Mitmachen

Informationen im Blog zur Verfügung stellen

Du möchtest gerne mitmachen? Den einen oder anderen Umbautipp, Bericht einer Ausfahrt oder sogar Reise veröffentlichen oder einfach nur deine YBR präsentieren? Oder einfach nur beim Übersetzen der Website helfen? Kein Problem.

Im Gegensatz zu den üblichen Blog- oder Portalseiten läuft das Veröffentlichen von Informationen jedoch etwas anders.

Konzept des moderierten Blogs

Das Konzept hinter dieser Website ist, dass alle Beiträge redaktionell vom Betreiber der Website aufbereitet werden. Daher findet sich keine Möglichkeit zu einem Login oder Bilderupload auf dieser Seite.

Die zu veröffentlichenden Daten werden per E-Mail an den Betreiber der Website geschickt. Dieser bereitet die Daten auf und stellt sie anschließend dem Autor vor der endgültigen Veröffentlichung zur Verfügung. Stimmt der Autor der Veröffentlichung zu, wird der Blog-Eintrag freigeschaltet und kann von allen Besuchern der Website aufgerufen werden.


arrow
Text und Bilder per E-Mail schicken
arrow
Veröffentlichung durch den Websitebetreiber Aufbereitung durch den Websitebetreiber
arrow arrow
Bestätigung durch den Autor arrow Vorschaulink auf die Seite

Dies hat natürlich den Nachteil, dass es immer ein wenig mit der Veröffentlichung der Beiträge dauert, dafür ist der Betreiber der Website rechtlich abgesichert und kann gleichzeitig die Qualität der Beiträge überwachen.

Ich möchte etwas veröffentlichen, nur wie?

Um einen Blog anlegen zu können, werden ein paar Daten benötigt. In der ersten E-Mail an den Websitebetreiber sollten sich deshalb die folgenden Informationen befinden:
Pflichtangaben
Nickname Angabe des Pseudonyms, unter welchem der Blog aufgerufen wird. Vor der Auswahl überprüfen, ob nicht bereits ein Blog mit diesem Pseudonym geführt wird.
E-Mailadresse für Kontaktaufnahme Die Angabe einer E-Mailadresse, welche auf der Seite eingeblendet wird, ist obligatorisch. Dadurch soll es Besuchern der Website ermöglicht werden, sich direkt an den Autor zu wenden wenn sie Fragen zu einer Anleitung, etc. haben sollten.
Wer nicht seine private E-Mailadresse veröffentlichen möchte, kann auf Wunsch eine Weiterleitung nach dem Muster »nickname@ybrfreun.de« erhalten.
E-Mails werden automatisch vom System codiert. Dadurch können sogenannte »Spambots« die E-Mailadresse nicht dem HTML-Code entnehmen. Der Betreiber der Website hat bereits vor zwei Jahren eine solche E-Mailadresse mehrfach auf einer anderen Website veröffentlicht und bisher keine einzige Spammail erhalten.
Zusätzliche Angaben wie etwa seit wann man – wenn man in Europa lebt – den Führerschein Klasse A1 besitzt (oder inzwischen Klasse A), sowie was für eine YBR man besitzt oder besessen hat und welches Motorrad man aktuell fährt, sind sicherlich auch noch interessant, aber keine Pflichtangaben:
Freiwillige Angaben
YBR-Besitzer Modell (125ccm, 250ccm) sowie Monat und Jahr für Beginn und – sollte sie nicht mehr gefahren werden – das Ende.
Besitzer der Klasse A1 Monat und Jahr des Führerscheinerwerbs. Ergänzungen für Klasse A oder B sind natürlich auch möglich.
Bei nichteuropäischen Ländern kann auch die Angabe der landesüblichen Klasse erfolgen.
Aktuelle Maschine Kurze Angaben zur aktuell gefahrenen Maschine.
Es sind natürlich auch Besitzer anderer Maschinen gerne gesehen. Unabhängig davon, ob sie eine YBR besessen haben. Wer etwas zu dieser Seite beitragen möchte, ist immer herzlich willkommen.
Weitere mögliche, aber ebenfalls nicht obligatorische Angaben für die eigene Vorstellung wären:
Weitere freiwillige Angaben
Angabe für Kontakt über Instant-Messenger Ob ICQ, MSN oder ein anderer Instant-Messenger, gerne können natürlich auch diese Informationen als Kontaktmöglichkeit veröffentlicht werden wenn es der Autor wünscht.
Link zu einer eigenen Website Sollte der Autor eine eigene Website betreiben, so kann diese gerne verlinkt werden. Voraussetzung dafür ist, dass die Website keine pornografische, hetzerische oder gewalttätige Inhalte anbietet.
Sollte der Autor mehrere Websites betreiben, sind auch mehrere Links möglich.
Links zu »sozialen Netzwerken« Links auf eigene Seiten sogenannter »sozialer Netzwerke« wie Facebook und MySpace oder Angeboten wie Twitter, Delicious und Mister Wong können ebenfalls integriert werden.
Angaben zur eigenen Person Ebenfalls auf freiwiliger Basis kann der Autor private Daten wie etwa seinen Wohnort, Geburtsdatum und seinen echten Namen angeben. Vor weiteren Angaben wie detailierten Adressangaben, dem Kennzeichen der eigenen Maschine und Telefonnummern rät der Betreiber der Website ab.
Die Daten werden als »Visitenkarte« am Fuß von jedem Blogbeitrag eingeblendet. Als Beispiel wie dies aussehen könnte hier die »Visitenkarte« des Websitebetreibers:
Über den Autor dieses Beitrags
Avatar Martin »X_FISH« Schmidt
E-Mail: lqTyhDUyvpzMlMKIhYzEyoJS
Websites: www.x-fish.org www.gaskutsche.de
YBR-125-Besitzer von 05.2009 bis 07.2011
Führerschein seit 07.2011 (A), 08.2009 (A1), 10.1993 (B)
Aktuelle Maschine: '95 Yamaha XJ 600 S / '97 Suzuki GSF 1200
Weitere Informationen: Blog-Startseite
ICQ44570609

Als Avatarbild kann ein Bild von der eigenen Maschine oder auch von sich selbst verwendet werden. Der Websitebetreiber passt das Bild selbst an das Format von 125x125 Pixel an.

So viele Daten... Geht das auch einfacher?

Ja: Einfach diesen von mir vorbereiteten Textblock verwenden:
*** Pflichtangaben ***

Nickname:
E-Mailadresse:

*** »nice to know« ***

Kurzbezeichnung der eigenen YBR (Baujahr, ccm, Modell, seit Monat/Jahr):
Klasse A1 seit:
Aktuelle Maschine (Baujahr, ccm, Hersteller, Modell):

*** Zusätzliche freiwillige Angaben ***

Websites:
Instant-Messenger:
social networking:
Zusätzliche Angaben zur Person:
Kopieren, ergänzen und dann an mich senden: martin@ybrfreun.de

Creative Commons

Die zur Veröffentlichung bereitgestellten Informationen (Grafiken, Bilder und Texte) werden unter der Creative Commons Lizenz publiziert.

Sie dürfen gemäß folgender Creative Commons Lizenz weiterverbreitet werden: Mit Namensnennung, keine Bearbeitung.

Creative Commons ybrfreun.de

Werbehinweise
Text ausklappen


Permalink
BB-Code
Einfach per Klick auf den Button markieren und anschließend mit der Tastenkombination Strg+C in die Zwischenablage kopieren


helpWie funktioniert das alles hier?participateWie kann man bei www.ybrfreun.de mitmachen?